Ausbildung Positive Psychologie

Diese Ausbildung wurde als erste im deutschsprachigen Raum durch den Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie e.V. zertifiziert. Sie lernen in diesem Kurs wesentliche Konzepte, Ergebnisse und Methoden der Positiven Psychologie kennen. Die praktische Anwendung umfasst die Bereiche Persönlichkeit, Psychotherapie, Schule, Wirtschaft und Politik. Die zertifizierte Ausbildung Positive Psychologiebieten wir 2018 auch erstmals in englischer Sprache an (in München).

Ziele
Sie lernen aktuelle  Konzepte, Ergebnisse und Methoden der Positiven Psychologie kennen und wenden sie praktisch in Ihrem Bereich an.

Zielgruppe
Berater, Coaches, Trainer, Führungskräfte, Therapeuten, Ärzte, Lehrer, Erzieher-innen
alle, die andere und sich selbst auf dem Weg zu einem erfüllten Leben unterstützen möchten

Teilnahme-Voraussetzung:
Interesse an wissenschaftlicher Psychologie und Coaching-Erfahrung, z.B. NLP oder andere Methoden der Humanistischen Psychologie

Organisatorisches
Umfang: 16 Kurstage in 4 Blöcken
Kursorte: Bad Aibling, München, Rheinfelden bei Zürich/ Basel, Dortmund/ Münster, ab 2018 Innsbruck

Zertifizierung nach DACH-PP e.V.
Informationen zu allen Ausbildungsstufen >hier 

Inhalte (Level 1: Zertifizierter Anwender der Positiven Psychologie)

  • Grundlagen und Methoden der Positiven Psychologie
  • Psychologische Grundbedürfnisse
  • Glück, Lebenszufriedenheit
  • Lebensqualität und Sinn
  • Das Stärkenkonzept nach Seligman und Peterson
  • Selbstwert, Selbstwirksamkeit, Selbst-Mitgefühl
  • Optimismus
  • Achtsamkeit und Aufmerksamkeitsfokussierung
  • „Wie kann man Glück messen?“
  • Interventionen der Positiven Psychologie
  • Anwendungen der Positiven Psychologie im Bereich Therapie/ Coaching, Business, Schule, Familie
  • Individuelle Projektarbeit der Teilnehmer

> Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung und können sich anmelden (auf den Seiten des Inntal Instituts).

Hier lesen Sie mehr: