Impressum

Dr. Daniela Blickhan
Asternweg 10
83109 Großkarolinenfeld

Telefon: +49 (0)8031 50601
Fax: +49 (0)8031 50409
E-Mail: daniela(punkt)blickhan(at)positivepsychologie(punkt)eu

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 131030172

Rechtsform: Einzelunternehmen/ freie Berufe

Verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Daniela Blickhan, Asternweg 10, 83109 Großkarolinenfeld

Berufsbezeichnung und zuständige Verbände:

Dr. Daniela Blickhan ist Diplom-Psychologin (univ.) und Lehrtrainerin, DVNLP, sowie Lehrcoach, DVNLP. Sie ist Mitglied im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. (www.forumwerteorientierung.de), Im Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie e.v. (www.dach-pp.eu) im Deutschen Coachingverband DCV (https://coachingverband.org/) und im DVNLP (www.dvnlp.de)

Berufshaftpflichtversicherung:

Nürnberger Versicherungsgruppe, 90334 Nürnberg, Tel. 0911 531-5

Räumlicher Geltungsbereich: Deutschland und Österreich

 

Auf dieser Website verlinken wir zu Seminarangeboten des Inntal Instituts. Deshalb erfolgt hier der Verweis auf dessen Anmeldebedingungen:

Anmeldebedingungen im INNTAL INSTITUT

Mit dem Abschicken Ihrer Anmeldung melden Sie sich verbindlich zur genannten Veranstaltung an. Sie erhalten von uns dann
die Anmeldebestätigung, die Rechnung über Ihre Teilnahmegebühr sowie Informationen zu Anfahrt und Übernachtung. Die Anzahlung (für Einzel-Seminare EUR 50, für Ausbildungen EUR 150) ist nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen fällig; die restliche Teilnahmegebühr vor Seminarbeginn. (Ausnahme: vereinbarte Ratenzahlungen bei Ausbildungsgängen).
Kostenfreier Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen oder ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann. Andernfalls betragen die Stornokosten bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Seminar-/ Ausbildungsbeginn EUR 30, bei Rücktritt bis zwei Wochen vorher 50 %, bei späterem Rücktritt 100 % der Teilnahmegebühr. Stornokosten können bei Anmeldung zu einem anderen Seminar im Inntal Institut innerhalb eines Jahres angerechnet werden.

Falls das Seminar abgesagt werden muss, erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Die Seminare des Inntal Instituts dienen der beruflichen Fortbildung. Sie ersetzen keine Psychotherapie und setzen eine normale psychische Belastbarkeit voraus.
Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für kursinterne Zwecke nutzen und sie nicht weitergeben.