Inhouse Seminar für Führungskräfte: Positive Leadership

Ziel dieses Trainings ist es, den TeilnehmerInnen einen erlebbaren und authentischen Zugang zu ihren persönlichen Stärken zu ermöglichen. Zentral ist dabei das Konzept des positive self im Sinne der  eigenen Signaturstärken, der persönlichen Werte und des authentischen Selbstwerts.

Indem das Training sowohl den leistungsorientierten Aspekt abdeckt (Stärken) als auch den werteorientierten (Grundbedürfnisse, Werte), können die TeilnehmerInnen an ihrer ganzheitlichen Work-Life-Balance arbeiten, die langfristig sowohl die Leistungsfähigkeit und Produktivität als auch die Erfüllung und Sinnhaftigkeit der Arbeit sicherstellt.

Insgesamt ist dieses Training daher ein wesentlicher Baustein in der Entwicklung der persönlichen Resilienz. Die Teilnehmer erkennen ihre Verantwortung und Handlungsspielräume in der Gestaltung ihrer Arbeit. Dies unterstützt sie einerseits im aktiven Verständnis der eigenen Rolle als Führungskraft, und andererseits ermöglicht es der Führungskraft, job crafting und damit langfristige Motivation und Leistung bei ihren Mitarbeitern zu unterstützen.

Mehr zu Positiver Psychologie im Business finden Sie auf unserer Seite www.positivebusiness.eu

Spezifische Konzepte der positiven Psychologie bilden die Grundlage des Trainings. Sie werden sowohl für die Anwendung im Führungsalltag als auch für das persönliche Selbstmanagement reflektiert. Das Training ist stark praxisorientiert aufgebaut; für jedes Thema werden Transferimpulse für den beruflichen Alltag erarbeitet.

Inhalte:

  • persönliche Stärken und Signaturstärken
  • Motivation, Werte und Flow
  • Einstellung zur Arbeit: job, career, calling?
  • jobcrafting: persönlichen Werte und Unternehmenswerte im alltäglichen Arbeiten
  • psychologische Grundbedürfnisse: Kompetenz, Autonomie, Beziehung
  • konstruktive Kommunikation: active constructive responding
  • Resilienz

Gesamtumfang:
3 Tage, zuzüglich: Telefoncoaching zur Stabilisierung der Effekte (30 Minuten pro Mitarbeiter ca. 4-6 Wochen nach dem Training)

Termine:
> Hier sehen Sie die nächsten Termine
(auf der Website PositiveBusiness.eu)
Das Seminar findet in besonderer Umgebung statt, damit die Themen der Positiven Psychologie abseits des beruflichen Alltags konzentriert und effektiv genutzt werden können.
Inhouse-Termine nach Vereinbarung

Trainer:
Daniela Blickhan, Diplom-Psychologin, Lehrtrainerin DVNLP, Seniorcoach DCV, Lehrcoach DCV & DVNLP, 1. Vorsitzende des Deutschsprachigen Dachverbandes für Positive Psychologie DACH-PP
Thorsten Sauter, Diplom-Ingenieur, Lehrtrainer & Lehrcoach DVNLP, Professional of Positive Psychology DACH-PP
Jörg Feuerborn, Diplom-Kaufmann, Lehrtrainer DVNLP, Professional of Positive Psychology DACH-PP